2. virtuelle DVag mit Trainings zu Themen des infanteristischen Objektschutzes durchgeführt

Vom 13. - 14.03.2021 haben 36 Kameraden an unserer 2. virtuellen DVag mit Ausbildungsinhalten aus dem infanteristischen Objektschutz teilgenommen. Als Ausbilder konnten Oberstleutnant Guido und Oberleutnant Max gewonnen werden, die die Themen "Alarmposten" und "Feldposten" spannend für diese neue Art des Trainings aufbereitet haben.


Trotz einiger IT-technischer Klippen waren die Rückmeldungen, die uns erreichten, durchweg positiv. Am Samstagnachmittag war der StvRgtKdr OTL Zielinski zur Dienstaufsicht bei uns, der sich durch den Leitenden vor Ort in die Herangehensweise und die genutzten technischen Mittel einweisen ließ. Danach berichtete er den Teilnehmern über die weitere Entwicklung der Reservistenarbeit im Regiment und in der Luftwaffe allgemein.

Er sieht die

Entwicklung für den Aufwuchs der Reserve im Objektschutz der Luftwaffe sehr positiv. Wir hoffen, wenn sich die Corona-Lage bis Mai soweit entspannt, dass die geplante Übung auf dem TrÜbPlz Altengrabow vom 28.05. - 13.06.2021 durchgeführt werden kann.

© III./Objektschutzregiment der Luftwaffe