Auch wenn die Zeichen weitgehend auf Stillstand stehen, gibt es Bewegung im III. Bataillon und im Ge

Bereits seit Dezember 2020 ist das Gebäude 236 mit Stabshauptmann Senne und Flieger Hahn temporär besetzt, die hier an der Militärgeschichtlichen Sammlung des ObjSRgtLw „F“ arbeiten. Seit Ende Februar sitzt nun auch der S1-Mob im Gebäude 236 und somit direkt bei der Reserve! Wir freuen uns über kurze Wege und ein weiteres Zusammenwachsen.

Im Zuge des Umzuges konnte auch die Infrastruktur im Gebäude wesentlich verbessert werden. Auch baulich wird sich das Gebäude in Einzelheiten verändern, die hoffentlich bald begutachtet werden können.


Das Gebäude 236 entwickelt sich zu einem lebendigen Zeichen der aktiven Reservearbeit am Standort, welches nun täglich wahrgenommen werden kann!


© III./Objektschutzregiment der Luftwaffe